Lösungsangebot

Serienproduktion für Vitocal 250-A PRO Großwärmepumpe in Berlin gestartet

Mit dem Produktionsstart der Vitocal 250-A PRO im Viessmann Climate Solutions Werk in Berlin steht ein weiteres regeneratives Energiesystem für Mehrfamilienhäuser, Gewerbe und Kommunen zur Verfügung.

Mit Vorlauftemperaturen bis zu 70 °C ist die Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 250-A PRO die ideale Lösung für die Wärmeversorgung größerer Wohn- und Geschäftsgebäude sowie Gewerbebetriebe. Im Bild die Außeneinheit mit der witterungsgeführten Wärmepumpenregelung Vitocontrol A PRO zur Wandmontage.

Berlin/Allendorf (Eder), 17.06.2024 – Der Einsatz von erneuerbaren Energien stößt auch bei großen Einfamilien- und Mehrparteienhäuser auf immer mehr Zuspruch, was einen wachsenden Bedarf an Wärmepumpen zur Folge hat. Viessmann Climate Solutions, ein Unternehmen der Carrier Global Corporation (NYSE: CARR), dem weltweit führenden Anbieter von intelligenten Klima- und Energielösungen, hat am Standort Berlin eine neue Fertigungslinie für die Großwärmepumpe Vitocal 250-A PRO eingerichtet.

“Mit der Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 250-A PRO können wir exakt auf die individuellen Projektanforderungen größerer Wohn- und Geschäftsgebäude eingehen. Die kompakte Monoblock-Wärmepumpe ist ein echter ‘Alles-Könner’, denn sie heizt, kühlt und erzeugt Warmwasser”, erklärt Dr. Markus Plewa, Product Line Owner Commercial Heat Pumps bei Viessmann Climate Solutions.    

Mit dem Investment in eine neue Fertigungslinie beschleunigt das Unternehmen auch im gewerblichen Bereich die Transformation von fossilen Energieträgern hin zu regenerativen Lösungen. Mit der Großwärmepumpe Vitocal 250-A PRO kann der steigende Bedarf nach regenerativen Energiesystemen für den größeren Leistungsbereich nun noch besser abgedeckt werden.    

Eine der leisesten Wärmepumpen ihrer Art    

Der Ventilator ist schalloptimiert und arbeitet mit einer intelligenten Drehzahlsteuerung, die für eine wesentliche Minderung des Luftschalls im Voll- und Teillastbetrieb sorgt. Dank der aufwändigen Entwicklungsarbeiten im Viessmann Schalllabor, einem der modernsten Schalllabore Europas, arbeiten Ventilator und Verdichter der Wärmepumpe  bemerkenswert leise. Deshalb zählt die Vitocal 250-A PRO mit 60,9 dB(A) im geräuschreduzierten Betrieb zu den leisesten ihrer Art. Damit lassen sich die Außeneinheiten problemlos auch in Gebieten mit dichter Bebauung oder nahe der Grundstücksgrenze aufstellen.

Ein Scroll-Verdichter mit stufenloser Leistungsanpassung und elektronische Expansionsventile sorgen für Vorlauftemperaturen bis zu 70 °C bei sehr hoher Effizienz und damit auch geringen Verbrauchskosten. Ein Gerät erzeugt bis zu 39,5 kW Heizleistung.  

Inneneinheit mit zahlreichen Funktionen

Die Inneneinheit der Vitocal 250-A PRO bietet zahlreiche Funktionen. So sind bereits bis zu drei gemischte Heiz-/Kühlkreise und ein saisonaler Pufferspeicher enthalten. Mittels Speicherladesystem oder mit einer Speicherladepumpe lässt sich Warmwasser erzeugen. Statt eines Trinkwasserspeichers kann auch die Frischwasserstation Vitotrans 353 eingesetzt werden, die nach dem Durchlaufprinzip Warmwasser erzeugt. Bei Bedarf kann ein externer Wärmeerzeuger zur Abdeckung von Spitzenlasten eingebunden werden.

Einfache Integration in Gebäudeleittechnik

Die Integration der Vitocal 250-A PRO in die Gebäudeleittechnik (GLT) ist ein weiterer Pluspunkt: Damit ist die Überwachung und Steuerung der Wärmepumpe und des Hydrauliksystems von einer zentralen Leitwarte aus möglich.

Via serienmäßiger BACnet/IP- oder Modbus-TCP/IP-Verbindung ist die externe Regelung und Abfrage aller wesentlichen Werte möglich. Alternativ stehen Hardware-Kontakte zur externen Ansteuerung zur Verfügung.

Ausgezeichnet mit dem iF Gold Design Award 2024

In Anlehnung an das preisgekrönte Viessmann Wärmepumpendesign für Wohngebäude setzt die Vitocal 250-A PRO in der Produktkategorie der Großwärmepumpen neue ästhetische Maßstäbe. Für ihr herausragendes Design wurde sie jetzt mit dem iF Gold Design Award 2024 ausgezeichnet. Der iF Design Award wird einmal jährlich vergeben und zählt zu den renommiertesten Designpreisen der Welt.


Vorteile für die Marktpartner

  • Für große Einfamilien- und Mehrparteienhäuser sowie gewerbliche Anwendungen

  • Ein zuverlässiger Wärmeerzeuger mit voller Leistung und ungetrübter Effizienz durch patentierte Absicherung ohne Verluste, Zusatzkomponenten oder Frostschutzmittel.

  • Mit bis zu 70 °C Vorlauftemperatur für die Modernisierung geeignet

  • Werkseitig vorinstalliert inklusive Schalt-, Regelungs- und Sicherheitseinrichtungen

  • Schnelle Montage und einfache Wartung

  • Bivalenter Betrieb mit vorhandenem Wärmeerzeuger

  • Anbindung an Gebäudeleittechnik durch integrierte Modbus-TCP/IP und BACnet/IP-Schnittstelle

  • Leistungsanpassung durch elektronische Expansionsventile

  • Servicefreundlich durch leichte Zugänglichkeit

  • Online-Anlagenmonitoring

Vorteile für die Anwender

  • Heizen, Kühlen und Warmwasserbereitung mit einem Gerät

  • Kompakte Abmessungen für platzsparende Außenaufstellung

  • Aufstellung in dicht besiedelten Gebieten dank geringer Schallemission

  • Mehrfach beschichtetes witterungsbeständiges Gehäuse

  • Verwendung des natürlichen Kältemittels R290

  • BAFA-Förderung möglich

Technische Daten

  • Heizleistung: 39,5 kW

  • Kühlleistung:   21,7 kW

  • Leistungszahl COP 5,6 (bei Betriebspunkt A7/W35 nach EN 14511)

  • Vorlauftemperatur (maximal): 70 °C

  • Schallleistungspegel Nominal/Maximal: 58,2/69,8 dB(A)

  • Abmessungen (Länge (Tiefe) x Breite x Höhe): 1900 x 940 x 1570 mm

  • Gewicht: 550 kg

Downloads

Download 1280x853px (JPG 26 KB)

Bild

Mit Vorlauftemperaturen bis zu 70 °C ist die Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 250-A PRO die ideale Lösung für die Wärmeversorgung größerer Wohn- und Geschäftsgebäude sowie Gewerbebetriebe. Im Bild die Außeneinheit mit der witterungsgeführten Wärmepumpenregelung Vitocontrol A PRO zur Wandmontage.

Zu unseren Produkten