Fernwärme, Gewerbe und Industrie

Individuelle Energielösungen für Kommunen, Gewerbe und Industrie

Wirtschaftliche Versorgung mit Wärme, Dampf und Strom

Für unsere Kunden aus Industrie und Gewerbe sowie kommunale Einrichtungen planen und realisieren wir ganzheitliche Energielösungen. Die maßgeschneiderten Systeme ermöglichen effiziente, zuverlässige und ressourcenschonende Prozesse. Um diese langfristig zu sichern, begleiten wir unsere Kunden auch nach der Inbetriebnahme mit umfassenden Services.

Ganzheitliches Energiekonzept als Planungsgrundlage

Bei der Umsetzung unserer Projekte verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz. Basis für die Planung ist daher stets ein individuell erstelltes Energiekonzept, das Energieerzeugung, Versorgungsstruktur und Verbrauch berücksichtigt. Die Analyse aller Prozesse des Gesamtsystems bildet die Grundlage für die Potenzialermittlung und die Abstimmung der Systemkomponenten. Auf diese Weise lassen sich ein Höchstmaß an Effizienz erreichen, Ressourcen schonen und Betriebskosten reduzieren.

Der Kunde steht im Fokus

Kein Projekt ist wie das andere. Deshalb begleiten wir unsere Kunden auch nach der Installation unserer Energiesysteme. Bei Fragen zur Systemerweiterung, Wartung oder bei Störungen stehen wir bereit, ebenso wenn Kunden technische Informationen benötigen. Mit einem flächendeckenden Servicenetz und zahlreichen Viessmann Standorten weltweit gewährleisten wir schnelle Reaktionszeiten sowie eine hohe Anlagensicherheit und -verfügbarkeit.

Große Auswahl an Systemkomponenten und Energieträgern

Unsere Kunden kommen aus der Prozessindustrie, der Produktion, sie sind Infrastrukturanbieter oder Planer und Ingenieure. Das Spektrum reicht von Brauereien und Wäschereien über die chemische und pharmazeutische Industrie bis hin zu Kraftwerksbetreibern. Entsprechend verschieden sind die Systemanforderungen. Aufgrund unseres vielfältigen Produktportfolios, das sowohl klassische als auch regenerative Energieträger umfasst, werden wir diesen gerecht. 

Viessmann Climate Solutions Vitocal Großwärmepumpen im hohen Leistungsbereich nutzen die im Erdboden oder in der Umgebungsluft gespeicherte Energie zum Heizen. Darüber hinaus können sie im industriellen und gewerblichen Bereich auch zum Kühlen eingesetzt werden – etwa um Lager- und Produktionsräume zu klimatisieren. Durch die Kombination von Sole-Wasser-Wärmepumpe und Eis-Energiespeicher-System lassen sich gleich drei Energiequellen erschließen: Umgebungsluft, Erdreich und solare Einstrahlung.

Die Energie der Sonne bietet ein großes Potenzial – auch im gewerblichen und industriellen Bereich. Mit unseren Vitosol Flach- und Röhrenkollektoren lässt sich diese für die Wärmeerzeugung und Warmwasserbereitung nutzen. Die individuellen Lösungen entlasten dadurch den Hauptwärmeerzeuger, können aber auch dort eingesetzt werden, wo nur geringe Prozesstemperaturen erforderlich sind. Auf die örtlichen Gegebenheiten abgestimmte Montagevarianten gewährleisten einen optimalen solaren Ertrag.

Als nachwachsender Rohstoff zählt Holz zu den regenerativen Brennstoffen. Mit einem hohen Wirkungsgrad nutzen Viessmann Climate Solutions Vitoligno Festbrennstoffkessel die darin gespeicherte Energie optimal aus. Interessant ist der Einsatz besonders dort, wo Holz als Restprodukt anfällt oder es regional und günstig bezogen werden kann – Aspekte, die wir auch bei der Planung berücksichtigen und die Technik entsprechend abstimmen. Das Produktportfolio umfasst Pellet-, Stückholz- sowie Holzhackschnitzelkessel. 

Unsere Vitobloc Blockheizkraftwerke (BHKW) nutzen das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), um gleichzeitig Strom und Wärme zu erzeugen. Letztere ist dabei ein Nebenprodukt. Die Wärme entsteht beim Betrieb des Stromgenerators, der durch einen Verbrennungsmotor angetrieben wird. Im Vergleich zur getrennten Wärme- und Stromerzeugung lässt sich der Gesamtwirkungsgrad so deutlich steigern. Viessmann Blockheizkraftwerke zeigen vor allem dort ihre Stärken, wo konstant viel Wärme benötigt wird – ideal für Gewerbe, Industrie und Kommunen.  

Viessmann Vitomax Groß- und Industriekessel gewährleisten eine effiziente und ressourcenschonende Energiebereitstellung bei gleichzeitig hoher Betriebssicherheit. Dafür sorgen unsere langjährige Erfahrung, modernste Fertigungstechnik an den Produktionsstandorten sowie unser Streben nach Innovation. Als Komplettanbieter sorgen wir dafür, dass unsere Dampf- und Heißwasserkessel mit dem entsprechenden Zubehör eine effiziente und zukunftssichere Einheit ergeben: Mit entsprechenden Brennern können sie schon jetzt mit bis zu 100 Prozent Wasserstoff betrieben werden.

Wir arbeiten am Ausbau von Fernwärmenetzen

Vor allem in dicht besiedelten Gebieten versorgen Fernwärmenetze einzelne Gebäude, Quartiere oder ganze Stadtteile mit Wärme. Dabei kommen neben klassischen Wärmeerzeugungsanlagen auch immer mehr regenerative Energien zum Einsatz. Industrielle Abwärme lässt sich so ebenfalls effizient weiter nutzen. Der Ausbau von Fernwärmenetzen ist damit ein wichtiger Schlüsselfaktor der Energiewende. Um diese voranzutreiben, hat die Bundesregierung auch im neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) entsprechende Maßnahmen definiert. Wir sind uns der Bedeutung ebenfalls bewusst und konzipieren für unsere Kunden individuelle Systemlösungen für Fernwärme.   

Viessmann Großwasserraumkessel versorgt Chemnitz mit Fernwärme

Seit Ende 2018 versorgen drei Viessmann Doppelflammrohrkessel das Fernwärmenetz des chemnitzer Energieversorgers eins energie. Je nach Bedarf speisen diese bis zu 100.000 Kilowatt in das Netz. Zusammen mit dem Kunden haben wir hier eine komplette Umrüstung vorgenommen.

Zu unseren Produkten